Nachwuchsrennen beim Radklassiker

17 Veranstaltungen rund um das Fahrrad an einem Tag – dieses weltweit einzigartige Konzept gibt es nur in der Rhein-Main-Region. Der berühmte Radklassiker am 1. Mai lädt zum Besuch und zum Mitmachen ein, mit oder ohne Fahrrad.

Die Nachwuchsrennen am 1. Mai

Neben dem UCI WorldTour Elite-Rennen und der ŠKODA Velotour bietet Eschborn-Frankfurt auch ein attraktives Programm für alle Nachwuchs-Radsportler. Zum internationalen U23-Rennen der UCI-Kategorie 1.2 kommen jedes Jahr über 25 internationale Teams. Auch das U19-Rennen, welches Teil der Junioren-Bundesliga ist, erfreut sich jedes Jahr größter Beliebtheit.

Zum U23-Rennen

Zum U19-Junioren-Rennen

"kinder+Sport mini tour" - Laufradrennen und Parade für Kinder von 2-12 Jahre

Am Radsportfeiertag kommen aber nicht nur die großen Fahrradfreunde zum Zuge. Bereits die Kleinsten können sich bei der „kinder+Sport mini tour“ ausprobieren. Eine große Fahrrad-Erlebniswelt wartet vor der Alten Oper in Frankfurt. Kinder zwischen zwei und fünf Jahren haben die Möglichkeit, sich beim Laufradrennen auf den letzten 100 Metern der Profistrecke zu zeigen. Das absolute Highlight und neu in diesem Jahr ist die „kinder+Sport mini tour“ Bike Parade. Kids zwischen sechs und zwölf Jahren haben die Chance, Teil eines richtigen Radrennens zu sein. Gemeinsam mit vielen anderen Kindern können sie in einem Rundkurs die besondere Atmosphäre eines Radrennens erleben wie wenig später ihre Idole.

Zur „kinder+Sport mini tour"

Süwag Energie Nachwuchs-Cup - Lizenzrennen U11-U17

Für den sportbegeisterten Nachwuchs werden auf der Strecke des Radklassikers offizielle Kinder- und Jugendrennen der Altersklassen U11, U13, U15 und U17 im Rahmen des Süwag Energie Nachwuchs-Cup ausgetragen.

Zum Süwag Energie Nachwuchs-Cup