Handbike-Rennen im Rahmen der ŠKODA Velotour

2019 haben wir mit dem Handbike-Rennen eine tolle Veranstaltung mit großem Sport erlebt und uns alle auf 2020 gefreut. Gemeinsam mit dem NHC wollten wir euch wieder ein besonderes Erlebnis bieten. Wie wir alle wissen kam es anders.
Auch wenn die Situation aktuell schwieriger denn je ist, gehen wir optimistisch in das kommende Jahr und setzen darauf, dass der Radklassiker am 1. Mai wieder ausgetragen wird. Neben dem neuen Eventablauf, der vor allem die ŠKODA Velotour zeitlich entzerrt (Start für die Handbiker erfolgt nach dem Start des Profi-Rennens gegen 13 Uhr), wird intensiv an einem umfangreichen Hygienekonzept gearbeitet und es ist klar, dass der 1. Mai 2021 eine besondere Austragung von Eschborn-Frankfurt wird. Dennoch wollen wir Bewährtes und insbesondere den speziellen Charakter der Veranstaltung soweit wie möglich beibehalten.

Und auch wenn es bis zum 1.Mai noch etwas hin ist, ist der erste Startschuss für 2021 gefallen: DIE ANMELDUNG IST GEÖFFNET.

Solltet ihr Fragen haben, schreibt uns an: handbike(at)eschborn-frankfurt.de

 

Anmeldung zur ŠKODA Velotour - Handbike

Die Anmeldung zur ŠKODA Velotour für Handbiker ist eröffnet.

Die Anmeldung zur ŠKODA Velotour läuft über die Anmeldeplattform "time to". Euer Vorteil: Ihr könnt jetzt auch nach abgeschlossener Anmeldung Eure Anmeldedaten kostenlos ändern, Euren Startplatz übertragen und auch nachträglich noch unsere zusätzlichen Angebote wahrnehmen. Diese Funktionen könnt Ihr über euren persönlichen Login im Portal "time to" nutzen.

Zum Anmeldeportal "time to"
(Änderungen an der Anmeldung, Startplatzübertragung und weitere Käufe)

Zur Strecke:

ŠKODA Velotour Skyline (ca. 40km)

Zu den Teilnahmebedingungen
 

Impressionen 2019

Leistungsübersicht

Neben einer komplett abgesperrten und abgesicherten Rennstrecke erhältst du mit deiner Anmeldung noch zahlreiche weitere Leistungen:

  • Auf großen Teilen der Elitestrecke
  • Durchfahrt des Elite-Ziels im Herzen Frankfurts
  • Hygienekonzept
  • Starterbeutel
  • Fahrzeitmessung mit Chip-System
  • Medizinsicher Notdienst
  • Finishermedaille direkt im Ziel
  • Zielverpflegung
  • Ehrung der Erstplatzierten aller Klassen
  • Ergebnisliste & Urkunde online
  • Wertsachenaufbewahrung (ohne Haftung)
  • Eigenes Helferteam (Handbike-Team) vor Ort
  • Gesonderter Parkbereich in der Nähe des Start-/Zielbereichs

 

Tarifübersicht

 

Nachmeldung vor Ort: Anmeldungen sind nur noch vor Ort und ausreichender Anzahl von Startplätzen möglich. Die Meldegebühr muss in BAR bezahlt werden.

Nachwuchsrabatt: Allen Teilnehmern zwischen 15 und 17 Jahren (Stichtag: 01.05.2020) wird ein Rabatt von 10 Euro gewährt.