01.05.2016 Sieger von 2014 wieder der schnellste

Alexander Kristoff gewinnt im Sprint aus einer größeren Spitzengruppe den Radklassiker Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt

01.05.2016 Das Rennen als Live-Stream und -Ticker

Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt können Sie auch im Internet per Live-Stream und Live-Ticker verfolgen

01.05.2016 Verstärkung für den Favoriten Tony Martin

Tony Martin vom Etixx-Quick Step-Team will diesmal unbedingt gewinnen. Im letzten Moment gibt es noch tolle Verstärkung. Der Niederländer Nikki Terpstra und der Italiener Matteo Trentin fahren für den Eschborner.

30.04.2016 hr-fernsehen überträgt live

Von 12 bis 17 Uhr überträgt das hr-fernsehen am Sonntag den Radklassiker Eschborn-Frankfurt live, zum ersten Mal in HD-Qualität. Es kommentiert gewohnt kompetent ARD-Radexperte Florian Nass.

Wähle deinen Favoriten und gewinne

Abstimmung zur neuen Trikot-Kollektion

19.07.2016

Nach der großen Beteiligung an der Abstimmung im letzten Jahr, wollen wir euch wieder bei der Gestaltung der neuen Trikot-Kollektion mit entscheiden lassen. Vier Vorschläge, designed by Michaela Kessler vom desres design studio, stehen zur Auswahl. Unter allen die abstimmen und sich zusätzlich zum Gewinnspiel anmelden, verlosen wir ein Trikot der neuen Kollektion.

HIER geht's zur Abstimmung.

Zum Tod von Rudi Altig

Mit dem Frankfurter Radsport über Jahrzehnte verbunden

15.06.2016

Ein Freund des Frankfurter Radsports ist gegangen: Rudi Altig. Verbunden bleibt sein Name mit den Gründern von „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ Hermann und Erwin Moos sowie deren Nachfolger Bernd Moos-Achenbach. 

weiter lesen

Frankfurt Hero und Frankfurt Hero Champion

Enges Duell an der Spitze

07.06.2016

In diesem Jahr haben Hobby-Sportler erstmals die Möglichkeit Frankfurt Hero zu werden. Nach 2 von 3 Events sind aktuell knapp 200 Sportler auf dem Weg zu diesem Titel. 

weiter lesen

Tissot Bergkönig und Bergkönigin

Maximilian Aigner und Julia Leye siegen

25.05.2016

Neben dem Tissot Bergkönig wurde in diesem Jahr auch erstmals die Tissot Bergkönigin gesucht. 

weiter lesen

Sale bei Brügelmann

Event-Trikot zum Sonderpreis

18.05.2016

Unser Partner Brügelmann hat die Preise für die letzten Trikots zur 55. Auflage des Radklassikers reduziert. Für jeweils 29,99 € bekommt ihr das Trikot für Herren, Damen oder Kids.

http://www.bruegelmann.de/eschborn-frankfurt.html

Sale bei Brügelmann

Erfolgreiche 55. Auflage

Vielen Dank an alle Beteiligten

06.05.2016

Wir blicken auf eine erfolgreiche 55. Auflage unseres Radklassikers zurück und möchten uns an dieser Stelle bei den vielen Beteiligten bedanken.

weiter lesen

Unwiderstehlich flog der Weltklassesprinter davon

Alexander Kristoff setzt sich durch

03.05.2016

Zu guter Letzt gab es kein Halten mehr. Alexander Kristoff, der schnelle Norweger, hatte scheinbar leichtes Spiel. Rund 250 Meter vor dem weiß getünchten Zielstrich zog der Titelverteidiger seinen Sprint an. Unwiderstehlich, unaufhaltsam flog der Kapitän des russischen Teams Katusha davon und gewann locker und leicht auch die 55. Auflage des deutschen Frühjahrsklassikers Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt. 

weiter lesen

Stimmen zur Škoda Velotour

„Dieses Rennen ist einfach nur Kult“

02.05.2016

17 Rennen an einem Tag – das gibt es nur am 1. Mai beim Radklassiker Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt. Einen großen Beitrag dazu liefert auch die Škoda-Velotour mit ihren Strecken über 42, 70, 104 und nun auch erstmals über die 115 Kilometer. Veranstalter Bernd Moos-Achenbach freute sich darüber, dass am Renntag die Sonne eifrig schien und die Teilnehmer somit beste Bedingungen auf den verschiedenen Strecken hatten. Wir hörten uns im Fahrerfeld um:

weiter lesen

Rhein-Main Skate-Challenge

Alexander Bastidas gewinnt nach 8-km-Solo

02.05.2016

Schon früh nach dem Rennstart setzte sich eine vierköpfige Spitzengruppe bestehend aus Alexander Bastidas, Sebastian Mirsch, Silvano Veragut und Konrad Tatarata vom restlichen Feld ab.

weiter lesen

Ein Deutscher sprintet am besten

Der Thüringer Konrad Geßner gewinnt U23

02.05.2016

Nachdem bei den vergangenen drei Rennen ein Norweger und zwei Dänen vor der Alten Oper triumphierten, hat bei der diesjährigen U23-Ausgabe von Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt erstmals wieder ein deutscher Fahrer jubeln können. 

weiter lesen
Gebrüder Moos Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH+49 (0) 6196 6009660
Hauptstraße 106Hessen65843SulzbachDeutschland