18.10.2018: Anmeldung zur SKODA Velotour gestartet! - Auf der neuen Anmeldeplattform "time to" ist die Registrierung zur SKODA Velotour - dem Jedermannrennen des Radklassikers Eschborn-Frankfurt - nun eröffnet. Jetzt anmelden unter www.skoda-velotur.de/de/anmeldung !
14.04.2018: Exklusives Rennrad zu gewinnen! - Riesenchance für alle SKODA Velotour-Teilnehmer: Gewinnt jetzt ein individuell angepasstes Rennrad der #Radklassiker Special Edition "Eschborn-Frankfurt" im Wert von 3.300 Euro - der Gewinn wird bereitgestellt von ING-DiBa und Scalable Capital.
16.02.2018: Neue Radklassiker-Kollektion jetzt erhältlich - Neuer Textilausstatter und offizieller Ausrüster DEE präsentiert im Webshop das offizielle Radtrikot und -hose. Mit der Radklassiker-Radjacke und -Radweste seid ihr auch für widrige Bedingungen wie am 1. Mai 2017 optimal vorbereitet.
18.01.2018: Tissot auch 2018 Partner und Zeitnehmer des Radklassikers - Traditionell wird wieder die Sonderwertung Tissot Bergkönigin und Bergkönig an den schnellsten Feldberg-Kletterer vergeben und die Sieger mit einer hochwertigen Tissot-Sportuhr belohnt.

SVL Sports Tagesunfallversicherung

Schließe deine Unfallversicherung für die ŠKODA Velotour vom Start bis zum Ziel ab. Mit der SVL Sports Tagespolice sind Unfälle, die während des Rennes passieren, ausdrücklich im Versicherungsschutz enigeschlossen. Unter www.svl-sports.de gibt es weitere Informationen zum Abschluss vor dem Rennen.

Die Tagesunfallpolice der SVL Sports GmbH kannst du ganz einfach zusammen mit deiner Online-Anmeldung für 6 EUR Bruttoprämie inkl. VSt. (zzgl. 3 EUR Servicegebühr inkl. MwSt.) abschließen.

Wichtige Informationen & Versicherungsbedingungen

 

Mit dem Abschluss der SVL – Sports Radsport & Triathlon Unfall Tagespolice (Start/Ziel) haben Sie folgende Vorteile:

Unfälle die während eines Rad-/Triathlonrennen (einschließlich Marathon, MTB und RTF Veranstaltungen) passieren, sind ausdrücklich in den Versicherungsschutz eingeschlossen.

Beitragsfreie Bergungs- und Rettungskosten von 100.000 €:

Falls Sie bei einer Abfahrt von der Strecke abkommen sollten und anschließend geborgen werden müssen, betragen die Kosten für solch einen Einsatz oft mehrere Zehntausend Euro. Wir leisten hier bis zu einer Höhe von 100.000 €.

Erhöhte Kraftanstrengung/Eigenbewegung:

Als Unfall gilt auch, wenn durch eine erhöhte Kraftanstrengung an Gliedmaßen oder Wirbelsäule oder durch Eigenbewegung ein verrenkt wird, Muskeln, Sehnen, Bänder oder Kapseln gezerrt oder zerrissen werden, Bauch-, Unterleibs-, und Knochenbrüche eintreten.

Wenn die Achillessehne bei einem plötzlichen Antritt reißt, besteht trotzdem Versicherungsschutz, obwohl es sich nicht um einen klassischen Unfall handelt.

Infektionen nach Unfällen:

Infektionen, bei denen die Krankheitserreger durch Unfallverletzungen, die nicht nach Ziffer 5.2.5.1 (siehe Versicherungsbedingungen) ausgeschlossen sind, in den Körper gelangten, sind versichert.

Sofern Sie durch einen Sturz große Hautabschürfungen und tiefere Wunden erleiden, können durch die starke Verunreinigung Infektionen entstehen. Die Folgen sind versichert.

Aktuelle Adresse: https://www.eschborn-frankfurt.de/de/event-infos/fuerteilnehmer/tagesunfallversicherung/
Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH+49 (0) 6196 92397 0
Auf der Krautweide 26Hessen65812Bad Soden am TaunusDeutschland