Das Highlight im Dezember: Eschborn-Frankfurt E-Challenge!

Virtueller Radklassiker für Alle – die Eschborn-Frankfurt E-Challenge!

Start der E-Challenge am 07. Dezember

Fans müssen nicht bis zum 1. Mai warten, um in Radklassiker-Stimmung zu kommen. Vom 7. bis zum 31. Dezember können Hobbyfahrer ganz bequem zuhause auf den Strecken von Eschborn-Frankfurt trainieren. Die virtuelle Rennplattform Rouvy wird in den nächsten Wochen zum Austragungsort der „Eschborn-Frankfurt E-Challenge“.

Ab dem 7. Dezember könnt ihr Euch mit verschiedenen Challenges auf Rouvy schon in Radklassiker-Stimmung bringen. Neben der ŠKODA Velotour Skyline über 40 Kilometer warten weitere Highlights auf Euch: Der Mammolshainer Stich, der Tissot Bergkönig|Bergkönigin und die Sonderwertung „Beat Cima“. Hier können ambitionierte Hobbyfahrer versuchen die Bestzeit von Damiano Cima, Etappensieger des Giro d’Italia zu knacken. Der Profi vom Team Gazprom Rusvelo stellte am 01. Mai die Bestmarke von 55:03 Minuten auf.

Es warten tolle Preise von unseren Partnern auf Euch:

  • Den schnellsten Fahrer der 40-Kilometer-Distanz erwartet ein „Superfan-Paket“ von Gazprom Germania, inklusive Profi-Trikotset und Profi-Helm, Freistart für die ŠKODA Velotour, Zugang zum VIP-Bereich und ein Meet&Greet am 1. Mai. Reisekosten nach Frankfurt und Übernachtungskosten sind nicht enthalten.
  • Der schnellste Bergfahrer und die schnellste Bergfahrerin auf der Feldberg-Strecke erhalten ein Trikot und eine hochwertige Tissot-Uhr.
  • Unter allen Teilnehmenden werden 3x1 Monatsvorräte RedBull verlost.

 

Die Anmeldung zur digitalen Rennserie ist hier möglich. Teilnehmer, die noch nicht bei Rouvy registriert sind, können die Trainingsplattform für 14 Tage kostenlos testen.

Zur Anmeldung

Was ist Rouvy?

ROUVY ist eine interaktive Plattform, mit der Ihr auf bekannten Alpenstraßen radfahren könnt, ohne Euer Zuhause zu verlassen. Die Anwendung simuliert echtes Radfahren im Freien durch hochwertige Videos, die auf GPS-Profilen und Augmented Mixed Reality basieren. Augmented Routes kombinieren animierte 3D-Fahrer mit realem geolokalisiertem Videomaterial, sodass Ihr die endlose Vielfalt an legendären Orten bequem von zu Hause aus genießen könnt. Verbindet einfach den Fahrradtrainer mit Rouvy und wählt aus über 4.000 interaktiven Routen nach Länge oder Profil, die Routen aus die zu Eurem Trainingsplan passen.

 

 

 

ROUVY kostenlos testen

14 Tage kostenlos ausprobieren:

Hier registrieren

 

Rotary Cycling Team

Seit 2013 sammeln Michael Hanke und Moritz Dick mit Ihrem Rotary-Cycling-Team am 1.Mai unermüdlich Spenden im Kampf gegen das Polio-Virus. Nach der Absage des 1. Mai- Rennens aufgrund des Coronavirus sahen sie ihr alljährliches Projekt in Gefahr und sammelten an einem frühen Sonntag-Morgen Video-Material von der 40km Strecke um die Grundlage für ein virtuelles Rennen zu legen.

TROTZ CORONA: AUCH POLIO BLEIBT WICHTIG!

Neben der akuten Bekämpfung von Corona ist auch die Viruserkrankung Polio (Kinderlähmung) uneingeschränkt notwendig. Es besteht die begründete Sorge, dass sich durch das Aussetzen der weltweiten Impfaktionen wegen der geltenden Bewegungs- und Kontakteinschränkungen, Polio wieder ausbreiten wird. Wir rufen alle Radsportfreunde dazu auf, mitzuhelfen, diese besiegbare Krankheit vollständig auszurotten. Weltweit sind seit über dreißig Jahren Rotary Clubs aktiv, um über die Kinderlähmung zu informieren, Spenden zu sammeln, dass diese durch eine Schluck-Impfung vermeidbare Krankheit ausstirbt.

Infos und Spendenmöglichkeiten findest du hier: Rotary-Cycling-Team

 

 

Wahoo Fitness

Wahoo Fitness hat seit jeher eine ausgeprägte Radsport-Affinität. Als Anbieter hochperformanter Smart Trainer und GPS-Radcomputer unterstützen wir Profiteams wie Bora-Hansgrohe, Deceunick-Quickstep, Alpecin-Fenix, Ineos, AG2R La Mondiale, Akea-Samsic und sind – gerade in diesen Zeiten – ein wichtiger Partner für Profis genauso wie für jeden engagierten Radsportler. Da ist der Weg zur Unterstützung von Traditionsveranstaltungen nicht weit. Leider können aktuell ja nun viele schöne Rennen und Events nicht stattfinden – außer eben als virtuelle Races.

Wir möchten mit dieser Partnerschaft allen Radsportlern unsere Unterstützung und unser Engagement über den reinen Spitzensport hinaus bekunden und freuen uns, möglichst viele Radsportler gemeinsam mit einigen Profis auf der virtuellen Strecke zu sehen.

Offizieller Hardwarepartner des Skoda Velotour E-Race