14.04.2018: Exklusives Rennrad zu gewinnen! - Riesenchance für alle SKODA Velotour-Teilnehmer: Gewinnt jetzt ein individuell angepasstes Rennrad der #Radklassiker Special Edition "Eschborn-Frankfurt" im Wert von 3.300 Euro - der Gewinn wird bereitgestellt von ING-DiBa und Scalable Capital.
16.02.2018: Neue Radklassiker-Kollektion jetzt erhältlich - Neuer Textilausstatter und offizieller Ausrüster DEE präsentiert im Webshop das offizielle Radtrikot und -hose. Mit der Radklassiker-Radjacke und -Radweste seid ihr auch für widrige Bedingungen wie am 1. Mai 2017 optimal vorbereitet.
18.01.2018: Tissot auch 2018 Partner und Zeitnehmer des Radklassikers - Traditionell wird wieder die Sonderwertung Tissot Bergkönigin und Bergkönig an den schnellsten Feldberg-Kletterer vergeben und die Sieger mit einer hochwertigen Tissot-Sportuhr belohnt.
16.11.2017: Ein Klassiker erfindet sich neu! - Eschborn-Frankfurt im neuen Gewand - der Radklassiker schärft sein Profil mit neuem Namen, frischem Erscheinungsbild und der Rückkehr legendärer Anstiege

"Nach der Saison ist vor der Saison"

Anmeldung für die ŠKODA Velotour ab sofort möglich

Nachdem am Tag der Deutschen Einheit viele Jedermänner ihren Saisonabschluss in Münster gefeiert haben, laufen bereits die Vorbereitungen für den ersten Höhepunkt der deutschen Radsport-Saison 2018. Ab sofort ist die Online-Anmeldung für die Jedermannrennen im Rahmen des Radklassikers Eschborn-Frankfurt unter www.eschborn-frankfurt.de geöffnet

Am 1. Mai 2018 können sich die Jedermänner auf drei Distanzen auf die Spuren der Profis begeben. Das Flaggschiff-Rennen –die Škoda Velotour Extrem– wurde neu gestaltet. Verkürzt auf 101 Kilometer sind der Große Feldberg als auch der berühmt-berüchtigte Anstieg zum Mammolshainer Stich jetzt noch intensiver zu erleben. Durch die neue Distanz steht dieses Profi-Erlebnis mit 1.200 Höhenmetern nicht nur den besten Hobby-Radsportlern offen. „Der Mammolshainer Stich ist zu einer wahren Ikone des Radklassikers am 1. Mai geworden. Durch die neue Strecke und eines auf 25 km/h verringerten Mindestschnitts kommen jetzt noch mehr Radsportler in den Genuss dieses einmaligen Erlebnisses und der typischen Radklassiker-Atmosphäre“, kommentiert Bernd Moos-Achenbach, Vorsitzender des Organisationskommitees.

Vollständige Pressemitteilung (PDF, 166kB)

Aktuelle Adresse: https://www.eschborn-frankfurt.de/de/die-rennen/jedermann/aktuelles/2017/10/05/online-anmeldung-fuer-die-skoda-velotour-ab-sofort-moeglich/
Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH+49 (0) 6196 92397 0
Auf der Krautweide 26Hessen65812Bad Soden am TaunusDeutschland