14.04.2018: Exklusives Rennrad zu gewinnen! - Riesenchance für alle SKODA Velotour-Teilnehmer: Gewinnt jetzt ein individuell angepasstes Rennrad der #Radklassiker Special Edition "Eschborn-Frankfurt" im Wert von 3.300 Euro - der Gewinn wird bereitgestellt von ING-DiBa und Scalable Capital.
16.02.2018: Neue Radklassiker-Kollektion jetzt erhältlich - Neuer Textilausstatter und offizieller Ausrüster DEE präsentiert im Webshop das offizielle Radtrikot und -hose. Mit der Radklassiker-Radjacke und -Radweste seid ihr auch für widrige Bedingungen wie am 1. Mai 2017 optimal vorbereitet.
18.01.2018: Tissot auch 2018 Partner und Zeitnehmer des Radklassikers - Traditionell wird wieder die Sonderwertung Tissot Bergkönigin und Bergkönig an den schnellsten Feldberg-Kletterer vergeben und die Sieger mit einer hochwertigen Tissot-Sportuhr belohnt.
16.11.2017: Ein Klassiker erfindet sich neu! - Eschborn-Frankfurt im neuen Gewand - der Radklassiker schärft sein Profil mit neuem Namen, frischem Erscheinungsbild und der Rückkehr legendärer Anstiege

Weil Sport auch von den Helfern lebt:

Radklassiker unterstützt den Frankfurt City Triathlon

20.07.2018

Eschborn-Frankfurt packt an. Wir unterstützen den Frankfurt City Triathlon am 5. August und stellen die Verpflegungsstation an der Alten Oper - direkt auf unserem Eventgelände vom 1. Mai. Jetzt habt Ihr die Chance, den vielen Helfern beim Radklassiker etwas zurückzugeben und selbst den Teilnehmern des City Triathlon zu helfen. Alle Helfer erhalten von uns ein Radklassiker-Helfershirt und unter allen anwesenden Helfern verlosen wir 2 Startplatz-Gutscheine (auch übertragbar) für die SKODA Velotour 2019. Weitere Infos und Anmeldung unter "weiterlesen".

weiterlesen

Jetzt voranmelden und 5-Euro-Gutschein sichern!

Aftermove online - Voranmeldung offen!

05.07.2018

Nach dem 1. Mai ist vor dem 1. Mai! Die (unverbindliche) Voranmeldung für die ŠKODA Velotour am 1. Mai 2019 ist geöffnet. Nutzt jetzt die Chance und sichert euch einen 5-Euro-Rabatt auf die reguläre Anmeldung.
 

Jetzt voranmelden

Norweger gewinnt Eschborn–Frankfurt zum vierten Mal in Folge

Alexander Kristoff schreibt an der Alten Oper Geschichte

02.05.2018

Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) hat auch bei der 57. Auflage von Eschborn–Frankfurt alle Hindernisse überwunden und sich zum vierten Mal in Folge den Sieg beim deutschen Frühjahrsklassiker gesichert. Damit ist der 30 Jahre alte Norweger alleiniger Rekordhalter. Kristoff kämpfte sich erfolgreich durch die schweren und mit zehn Anstiegen gespickten Taunus-Schleifen, auf denen insgesamt 3.500 Höhenmeter bewältigt werden mussten - mehr als je zuvor im Programm des Rennens standen.

weiterlesen

Schwere Taunusrunde und internationale Top-Teams:

Ein spannender 1. Mai erwartet uns!

28.04.2018

 

Vorhang auf zum letzten Akt der Frühjahrsklassiker. Am 1. Mai wird mit Eschborn–Frankfurt der Übergang von den Klassikern zur zweiten Saisonhälfte gefeiert. 21 Teams aus 13 Ländern haben ein hochkarätiges internationales Fahrerfeld nominiert, das bei der 57. Auflage des Radklassikers die Dominanz des Seriensiegers Alexander Kristoff (UAE - Team Emirates) durchbrechen soll. Um den Ausgang des Rennens offen zu halten, wurden auf dem Kurs kleine, aber feine Änderungen vorgenommen. Mit stärker betontem Klassikercharakter enthält Eschborn–Frankfurt mehr Schwierigkeiten als bisher, verteilt auf 212,5 Kilometer und 3.500 Höhenmeter.

Zur Pressemitteilung mit Stimmen der Fahrer

Noch 7 Tag bis zum Radklassiker

Offizielles Roadbook der Elite veröffentlicht!

24.04.2018

RoadbookDas offizielle Roadbook für das Elite-Rennen des Radklassikers am 1. Mai ist nun veröffentlicht. Hier findet ihr alle Informationen rund um das Rennen der Elite, der U23 und der Junioren.

Zum Download des Roadbooks (18 MB)

Zabel zeigt sich angriffslustig

Top-Fahrerfeld will Seriensieger Alexander Kristoff stoppen

16.04.2018

Top-FahrerfeldEin hochkarätiges internationales Fahrerfeld wird am 1. Mai beim traditionsreichsten deutschen Eintagesrennen den Abschluss der Frühjahrsklassiker feiern. Bei Eschborn-Frankfurt werden sich 140 Fahrer aus 20 Teams auf den sehr selektiven Kurs durch den Taunus begeben. Die 57. Auflage des Radklassikers enthält mehr Schwierigkeiten als bisher, verteilt auf 212,5 Kilometer und 3.500 Höhenmeter. Mit der Neugestaltung der Taunusrunde und der anspruchsvolleren Zielanfahrt verspricht der Radklassiker in diesem Jahr ein besonders spannendes Ende der Klassikerkampagne.

weiterlesen

Anmelderabatt und ein exklusives Teilnehmer-Gewinnspiel

Scalable Capital und die ING-DiBa sind unsere neuen Partner

23.03.2018

Logo Scalable Capital ING-DiBaScalable Capital, Deutschlands größter Online-Vermögensverwalter, und die ING-DiBa steigen als neue Sponsoren bei Eschborn-Frankfurt ein. Wir freuen uns auf eine spannende Partnerschaft, bei der die Jedermänner der ŠKODA-Velotour im Fokus stehen. Wer noch nicht angemeldet ist, kann ab sofort vom Anmelde-Rabatt über 5 Euro von Scalable Capital profitieren.

Exklusiv für alle Teilnehmer stellt Scalable Capital zusammen mit der ING-DiBa ein hochwertiges Rennrad aus der „#Radklassiker Special“-Edition im Wert von 3.300 Euro in einem Gewinnspiel zur Verfügung. Hier geht's zum Gewinnspiel!

Die Online-Vermögensverwaltung ist eine neue Art der Wertpapieranlage. Dabei erstellt der Anlagespezialist Scalable Capital ein ETF-Portfolio und optimiert es ständig – computergesteuert, transparent und kostengünstig. Das passende Depot dazu wird bei der ING-DiBa geführt.

Nähere Informationen zu Scalable Capital

Zur Anmeldung mit Scalable Capital-Rabatt

Zum Gewinnspiel "Mitmachen und exklusives Rennrad gewinnen"

Weite Anreise? Logwin bietet Fahrrad-Transportservice

Logwin wieder Sponsor und Logistikpartner

20.03.2018

Logwin Fahrradservice Bike TransportAuch in diesem Jahr ist Logwin wieder der Logistikpartner von Eschborn-Frankfurt und bietet einen exklusiven Transportservice für euer Rennrad an. Logwin möchte vor allem Teilnehmern der ŠKODA Velotour mit einer weiten Anreise helfen. Jährlich transportiert unser Logistikpartner national wie international über 400.000  Fahrräder - bei Interesse auch gerne euer Rennrad für den 1. Mai.

Nähere Infos zum Fahrrad-Transportservice von Logwin

Erlebe den Radklassiker als Helfer

Streckenposten gesucht!

16.03.2018

Wir suchen Streckenposten im Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis: Jedes Jahr zieht das Rennen unzählige Zuschauer an die Strecke, um die Weltelite des Radsports und die Jedermänner anzufeuern. Damit der 1. Mai zum unvergesslichen Erlebnis wird, suchen wir engagierte Helfer, die uns als Streckenposten unterstützen. Macht mit, helft dem Radsport und seid hautnah beim Radklassiker dabei!

Helfer werden

Vortrag im Rahmen sportgeschichtlicher Veranstaltungsreihe

Seit 1962 - Die Geschichte des Radklassiker

06.03.2018

Erlebt Radklassiker-Geschichte hautnah! Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Spuren des Sports 2018" des Sportkreis Frankfurt geben wir einmalige Einblicke in die reiche Historie des Radklassiker! Lasst euch diesen geschichtsreichen Abend nicht entgehen, ehe am 1. Mai bei Eschborn-Frankfurt 2018 neue Geschichte geschrieben wird. Unter dem Motto "57 Jahre Radklassiker: Von "Rund um den Henninger Turm" bis "Eschborn-Frankfurt"" werden am Mittwoch, dem 14.März 2018, um 18.30 Uhr im Henninger am Turm - Das Frankfurter Brauhaus Bernd Moos-Achenbach und die aktuellen Organisatoren von Eschborn-Frankfurt referieren.

Zur Veranstaltungsseite mit weiteren Infos // Zum Facebook-Event
 

Aktuelle Adresse: https://www.eschborn-frankfurt.de/de/die-rennen/elite-worldtour/aktuelles/
Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH+49 (0) 6196 92397 0
Auf der Krautweide 26Hessen65812Bad Soden am TaunusDeutschland