09.05.2017: Daniela Birkenfeld überreicht Medaillen - Sie hat mit ihrem Herz für Kinder nur zu gerne die Medaillen für die Schüler mit geistiger Behinderung der Panoramaschule Frankfurt überreicht: Daniela Birkenfeld, die Sozialldezernentin. Die Jugendlichen hatten am Inklusionsrennen teilgenommen.
02.05.2017: Teilnehmerrekord bei der Skoda Velotour - Endlich über die fünftausend: Mit 5049 Radfahrern und Skatern wurde bei Eschborn-Frankfurt diesmal ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Mit starken Zeiten bei schlechtem äußeren Bedingungen glänzten die Hobbysportler, die Wind und Regen trotzten.
02.05.2017: Kristoff zum Dritten - Der Norweger Alexander Kristoff hat zum dritten Mal den Radklassiker Eschborn-Frankfurt gewonnen. Er siegte in einem Regenrennen vor seinem Team-Kollegen Rick Zabel (Katusha-Alpecin) und Lokalmatador John Degenkolb vom Team Trek-Segafredo.
30.04.2017: Welche eine Medienresonanz... - In 170 Länder auf 5 Kontinenten wird Eschborn-Frankfurt übertragen. 10 TV-Anstalten berichten live über den Radklassiker, 3 Nachrichtenagenturen senden weltweit. Ein wunderbares Ergebnis für das Radrennen, Eschborn, Frankfurt und die Region!

In diesem Jahr gibt es wichtige Änderungen für die Teilnehmer der ŠKODA Velotour auf dem Eventgelände in Eschborn!

Die wichtigsten Informationen haben wir euch zusammen mit unserem Partner SIGMA SPORT in einen Roadbook zusammengestellt. Diese könnt ihr euch ab sofort als PDF downloaden oder im Rahmen der Startunterlagenausgabe in gedruckter Form (DIN A6) abholen.

DOWNLOAD ROADBOOK

Startaufstellung
Mit deinem Abholschein bekommst du auch den dir zugeteilten Startblock mitgeteilt. Bitte informiere dich auf dem mitgeschickten Plan wo sich dein Startblock (Startaufstellung 1 oder 2; s. Roadbook Seite 10f) befindet. Zudem sind die Startblöcke auf dem Eventgelände in Eschborn gut sichtbar markiert. Am Eingang zu deinem Startblock, musst du deine Startnummer vorzeigen. Auf der Startnummer ist der Buchstabe zu deinem Block ebenfalls angegeben. Start der Zeitnahme: Es erfolgt ein neutralisierter Start runter vom Eventgelände in Eschborn. Die offizielle Zeitnahme beginnt erst auf der Sossenheimer Straße.

Zieleinlauf mit anschließender Triumphfahrt
2017 haben wir das Eventgelände unter logistischen und sicherheitsrelevanten Aspekten umstrukturiert. So wird es 2017 erstmalig einen Zieleinlauf der besonderen Art geben. Der offizielle Zielsprint wird auf der breiten Sossenheimer Straße ausgetragen (s. Seite 11f) Dort endet die Zeitmessung und somit euer offizielles Rennen… dann könnt ihr es genießen: 500 m Triumphfahrt ohne gefährliche Fahrmanöver, ohne Anspannung, mit einem Lächeln im Gesicht und unter dem Beifall der Zuschauer, fahrt ihr mitten auf dem Eventgelände in Eschborn durch den weißen Bogen in den neu gestalteten After-Race Bereich!

Start

Eventgelände ŠKODA Velotour Start

 

Ziel

Eventgelände Eschborn Ziel

Zieleinlauf 2017

 

 

Aktuelle Adresse: http://www.eschborn-frankfurt.de/de/event-infos/fuerzuschauer/eventgelaende-neu/
Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH+49 (0) 6196 92397 0
Auf der Krautweide 26Hessen65812Bad Soden am TaunusDeutschland