09.05.2017: Daniela Birkenfeld überreicht Medaillen - Sie hat mit ihrem Herz für Kinder nur zu gerne die Medaillen für die Schüler mit geistiger Behinderung der Panoramaschule Frankfurt überreicht: Daniela Birkenfeld, die Sozialldezernentin. Die Jugendlichen hatten am Inklusionsrennen teilgenommen.
02.05.2017: Teilnehmerrekord bei der Skoda Velotour - Endlich über die fünftausend: Mit 5049 Radfahrern und Skatern wurde bei Eschborn-Frankfurt diesmal ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Mit starken Zeiten bei schlechtem äußeren Bedingungen glänzten die Hobbysportler, die Wind und Regen trotzten.
02.05.2017: Kristoff zum Dritten - Der Norweger Alexander Kristoff hat zum dritten Mal den Radklassiker Eschborn-Frankfurt gewonnen. Er siegte in einem Regenrennen vor seinem Team-Kollegen Rick Zabel (Katusha-Alpecin) und Lokalmatador John Degenkolb vom Team Trek-Segafredo.
30.04.2017: Welche eine Medienresonanz... - In 170 Länder auf 5 Kontinenten wird Eschborn-Frankfurt übertragen. 10 TV-Anstalten berichten live über den Radklassiker, 3 Nachrichtenagenturen senden weltweit. Ein wunderbares Ergebnis für das Radrennen, Eschborn, Frankfurt und die Region!

Werde Teil des Welthungerhilfe Racing Team!

Welthungerhilfe

Liebe Rennfahrerinnen und Rennfahrer,

die ŠKODA Velotour bietet euch neben einer beeindruckenden Streckenführung und einer einzigartigen Atmosphäre rund um das Finanzherz Deutschlands in diesem Jahr eine ganz besondere Aktion: Erstmalig könnt ihr Radfahren und Gutes tun miteinander verbinden! Die Deutsche Welthungerhilfe wird erstmalig beim Jedermann-Rennen zwischen Taunus und Main an den Start gehen und gemeinsam mit dem Triathlon-Team der Frankfurter Eintracht ein eigenes Team im Kampf gegen den Hunger an den Start bringen. Radle Seite an Seite mit den Jungs von der Eintracht und zeig dem Hunger die kalte Schulter! Sei dabei und streife dir das Original Welthungerhilfe Team Laibchen über!

Die Teilnahmegebühr im Eintracht Frankfurt Welthungerhilfe Racing Team beträgt 55€, wovon 30€ direkt in die Projektarbeit der Welthungerhilfe fließen. Inklusive deinem persönlichen Laibchen. Als eine der größten Hilfsorganisationen der Bundesrepublik engagiert sich die Welthungerhilfe seit über 60 Jahren für eine Welt ohne Hunger und Armut. Die circa 400 Projekte in über 40 verschiedenen Ländern verfolgen dabei ein klares Ziel: Den Hunger bis 2030 aus der Welt zu schaffen! 

Mehrfach für ihre Transparenz ausgezeichnet und mit dem DZI-Spendensiegel ausgestattet ist eure Spende bei der Welthungerhilfe garantiert in guten Händen und trägt dazu bei, Menschen weltweit ein Leben in Würde zu ermöglichen. Eure Spende hilft, also nutzt die Chance und bestreitet die Velotour für einen guten Zweck: Das Eintracht Frankfurt Welthungerhilfe Racing Team freut sich auf euch!

Als besonderes Extra könnt ihr auch gleich noch etwas gewinnen: Der 100. und 200. neue Teilnehmende erhält ein matchworn Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft mit original Unterschrift der aktuellen Nationalelf!

Sei dabei und zeig, dass du nicht nur starke Nerven hast, sondern dem Hunger auf der Welt den Kampf ansagst!

 

Anmeldung für das Team nur über dieses Formular:

 

Bei Problemen mit der Darstellung bitte HIER klicken.

Aktuelle Adresse: http://www.eschborn-frankfurt.de/de/event-infos/fuerteilnehmer/welthungerhilfe-racing-team/
Gebrüder Moos Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH+49 (0) 6196 6009660
Hauptstraße 106Hessen65843SulzbachDeutschland