25.02.2017: Bad Soden im Team Taunus - Das Team Taunus wächst weiter. Bad Soden ist nach achtjähriger Pause wieder dabei, mit einem Frühlingsfest und elf Durchfahrten. Profis, Jedermänner und die U23 kommen vorbei. Erik Opper sorgt für Live-Musik.
18.02.2017: Claude Rach ist der neue Geschäftsführer - Die A.S.O. hat die Geschäftsführung der Gesellschaft zur Förderung des Radsports übernommen. Verantwortlich ist jetzt der Luxemburger Claude Rach. Er ist bei der A.S.O. Business Development Manager und kümmert sich um alle neuen Projekte.
11.02.2017: Technischer Leitfaden für die Velotour - Wie bei den Profis: Den Skoda Velotour-Fahrern wird nun ein Technischer Leitfaden zur Verfügung gestellt - mit Streckenprofilen, Hinweisen auf Gefahrenstellen und Verhaltenstipps. Die Broschüre dient der Information und Sicherheit.
08.02.2017: Ein Start für alle - Die Teilnehmer der Skoda Velotour starten in Eschborn zum ersten Mal alle gemeinsam und nicht mehr in Gruppen. Diesmal scheint die Schallmauer von 5000 Fahrerinnen und Fahrern zu fallen, denn die Anmeldezahlen entwickeln sich prima.

 Der Frankfurt Hero powered by Brügelmann ist eine Kombinationswertung aus dem Frankfurter Halbmarathon, der ŠKODA Velotour und dem Frankfurt City Triathlon.

Es gibt zwei verschiedenen Wertungen: den Frankfurt Hero und den Frankfurt Hero Champion 

Frankfurt Hero 

Wer die drei Events erfolgreich absolviert, darf sich "Frankfurt Hero" nennen, und erhält die Frankfurt "Hero Card", mit der er von Rabatten und Angeboten der Serienpartner profitieren kann. Außerdem ist dies die Eintrittskarte für den Empfang mit Siegerehrung, der nach dem Frankfurt City Triathlon stattfindet. Über welche Distanzen die Sportlerinnen und Sportler bei den einzelnen Events an den Start gehen, bleibt den Aktiven selbst überlassen. Beim Radrennen kann man unter vier Distanzen wählen, beim Triathlon unter drei, nur beim Halbmarathon muss man die 21,1 Kilometer auf jeden Fall bewältigen, weil nur eine Strecke im Angebot ist.

 

Frankfurt Hero Champion

Die zweite Wertung ist die des "Frankfurt Hero Champion". Dazu muss man die längsten Distanzen der drei verschiedenen Sportveranstaltungen meistern, also am 12. März den Frankfurter Halbmarathon, am 1. Mai die Strecke der Škoda Velotour 125 Kilometer und am 6. August die Olympische Triathlon-Distanz beim Frankfurt City Triathlon. Der Sportler und die Sportlerin mit der schnellsten addierten Zeit ist Champion 2017 und wird im Rahmen des Abschlussempfangs geehrt. Die beiden erhalten neben Freistarts für die drei Events im Jahr 2018 eine Trophäe und Sachpreise.

Wichtig: Die genaue Regelung für die Frankfurt Hero Champion-Wertung 2017 steht final noch nicht fest. Wir beraten hier noch eine geeignete Lösung. Genauere Infos folgen sobald sie spruchreif sind.

Weitere Infos auf www.ffmhero.de

 

Die Teilnahme an der Wertung ist kostenlos. Eine Registrierung auf dieser Webseite ist jedoch ebenso Voraussetzung wie die Anmeldung zu den einzelnen Events über die jeweilige Veranstaltungswebseite.

Aktuelle Adresse: http://www.eschborn-frankfurt.de/de/event-infos/fuerteilnehmer/frankfurt-hero/
Gebrüder Moos Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH+49 (0) 6196 6009660
Hauptstraße 106Hessen65843SulzbachDeutschland